Firmengeschichte

Entstehung und Entwicklung der Norm Aufzüge AG Bern

1957
Es beschliessen die aus Luzern stammenden Franz Willi und Anton Meier eine eigene Aufzugsfirma zu gründen. 

Am 2. Dezember wird die Firma NORM AUFZÜGE AG BERN im Schweizer Handelsregister eingetragen.

1958
Im Januar wird die Geschäftstätigkeit aufgenommen mit Fabrikationsort in einem Bauernhaus an der Murtenstrasse 70 in Frauenkappelen. Bereits im Juni kann der erste Mitarbeiter eingestellt werden und ende Jahr sind es mit den beiden Gründern zusammen 9 Angestellte.

1959
Erstmaliger Auftrag für die Migros Genossenschaft, die bis heute treue Kundin geblieben ist.

1961
Es erfolgt die Gründung der eigenen Personalfürsorgestiftung.

1962
Erwerb eines Grundstücks durch Franz und Esther Willi für einen Fabrikationsneubau.

1963/64
Fabrikationsneubau mit Verwaltungsgebäude an der Murtenstrasse 114, das auch heute noch unser Standort ist. Im Oktober konnte das neue Gebäude bezogen werden.

1978 
Im August tritt Hans Rudolf Michel, dipl. Maschineningenieur FH in die Firma ein.

1982
Franz Willi kauft die restlichen drei Aktien von Anton Meier.

1984 
Hans Rudolf Michel übernimmt die Geschäftsführung.
Eintritt von Andreas Michel als Leiter Steuerungsbau.

1988
Einführung des heutigen Firmen Logos anlässlich des 30-jährigen Jubiläums.

1989
Projektierungsbeginn für eine neue Werk-und Montagehalle.

1990 
Bau Werk-und Montagehalle inkl. Lager- und Fabrikationsfläche im Untergeschoss. Bezug im Dezember.

1996
Aufstockung des Verwaltungsgebäudes und Erweiterung der Büroräumlichkeiten durch Esther Willi.
Anbau Glasaufzug an der Gebäudeaussenseite.

2002
Übernahme der Aktienmehrheit durch Hans Rudolf Michel.

2005 
Es erfolgt die Zertifizierung nach ISO 9001:2000 und nach der Aufzugsrichtlinie das Modul H1 nach Anhang XI für den Entwurf,
Herstellung, Montage und Endabnahme von Aufzügen.

2006
Pensionierung von Esther Willi, der Ehefrau des Gründers, nach 49 Jahren grossem Einsatz für die Firma.

2008

Die NORM AUFZÜGE AG BERN feiert ihr
50-jähriges Firmenjubiläum mit
einem 2 tägigen Ausflug in den Schwarzwald mit der gesamten Belegschaft.

2014
Abbruch der alten Shedhalle von 1964, Teilneubau der Werkstatt, Sitzungszimmer, Schulungsräume und der Büros auf einer Ebene über der neuen Werkstatt.

2015
Eintritt von Gert van der Meer, dipl. Maschineningenieur HTL/STV, als Stellvertreter des Geschäftsführers.

2017
Zertifizierung nach neuster ISO-Norm 9001:2015.

2018
Die NORM AUFZÜGE AG BERN feiert ihr 60-jähriges Firmenjubiläum.